Experiments

FM - solid state physics and physics of materials

FM.ERH - Recovery and Recrystallization of Aluminum

Negative Covid-19 test or complete vaccination required

Bei der plastischen Verformung von metallischen Materialien erhöht sich die Anzahl der Gitterfehler. Damit wird auch die innere Energie des Materials vergrößert. Deswegen kann eine anschließende Wärmebehandlung bei ausreichend hoher Temperatur einen Abbau der inneren Energie durch Bewegung von Großwinkel-Korngrenzen bewirken. Dabei ändert sich neben der Festigkeit und dem elektrischen Widerstand auch die Größe und Ausrichtung der einzelnen Körner. In dem Versuch werden diese beim Erwärmen auftretenden Änderungen von Materialeigenschaften mit verschiedenen Messmethoden beobachtet.

For availability, see here.

Tutor(s):
Instructions:
Examiner(s):
Location:
Institut für Materialphysik, C04.114
Languages:
D